Jahreswechsel2020

Naam Yoga vom 21.12.2020 - 3.1.2021

Das Jahr neigt sich dem Ende und ich möchte dich hier, mehr denn je, einladen in gemeinsamer Runde Mantras zu singen und Naam Yoga zu machen, die eigene Schwingung zu erhöhen und dadurch Licht zu verbreiten.


Darum lasst uns zusammen kommen über Zoom am:

Montag den 21.12.20 um 19 - 20.30 Uhr und gemeinsam Singen, Schnaufen und die Arme schwingen.


Und auch die Tage danach, wenn wir die Zeit gemütlich zu Hause verbringen dürfen, möchte ich gern mit euch

täglich früh 8.00-8.45 Uhr eine schöne Morgen Yogarunde machen, für mehr Schwung und Energie. Lasst uns die kraftvolle Zeit der Rauhnächte zwischen Weihnachten und Neujahr nutzen als eine besondere Gelegenheit dieses Jahr.


Ich freue mich von dir zu hören, ob das was für dich ist und du gern dabei sein möchtest.  


Zum Ausgleich bitte ich dich um eine Spende, Richtwert 10 € für den 21.12. und 25 € für das Morgenprogramm danach.


Es gibt nichts kraftvolleres um sein Nervensystem zu beruhigen und zu stärken als Mantras und Pranayama in Verbindung mit Bewegung. Jede Zelle in unserem Körper schwingt und wenn es nicht die richtige Schwingung ist, fühlen wir uns unwohl, unausgeglichen, mit den Nerven am Ende, usw. . Mit Naam wirken wir unmittelbar auf unseren Körper, kraftvoll und schnell, erhöhen unsere Schwingung und retten unsere Stimmung für einen besseren Tag. Das ist die perfekte Zeit, um all diese wundervollen Werkzeuge auszuprobieren, zu testen und zu nutzen.

Der 21.12. ist in vielerlei Hinscht ein besonderer Tag. Die Planeten Jupiter und Saturn stehen sich so nah wie lange nicht (Deckungsgleich) am Himmel.

https://weather.com/de-DE/neuigkeiten/deutschland/video/seltenes-himmelsereignis-jupiter-und-saturn-kommen-sich-nahe

Die Sonne erreicht ihren tiefsten Stand und es folgen dann 3 Tage Stillstand, d.h. keine Auf- und Abbewegung der Sonne, bevor sie ihre Reise wieder aufnimmt. Es ist eine Zeit in der sich für uns ein Tor öffnet und wir der geistigen Welt so nah sein können wie nie zu vor. Viele sprechen auch davon, dass der 21.12.2020 und die Zeit danach ganz besonders intensiv werden und dass wir gut vorbereitet sein sollen, damit es uns nicht kalt erwischt.

Darum möchte ich euch besonders jetzt die Mantras, allen voran Triple Mantra, Lumen de Lumine und natürlich das Blessing Naam ans Herz legen. Nehmt euch die Zeit und chantet diese Mantras, lasst euch nicht nach unten ziehen, sondern erhöht eure Schwingung mit Naam. Das hilft nicht nur euch, sondern all euren Lieben und eurer ganzen Umgebung.    

Hier noch ein paar ermutigende Worte für die kommende Zeit von einer Astrologin, die mir empfohlen wurde. Sie macht das wirklich sehr nüchtern und klar ohne "Hokus-Pokus-Getue". Jede Zeit hat ihre Qualität, gute Astrologen können uns etwas darauf vorbereiten.

https://www.astromind.de/astrologie-artikel/id-2020-am-ende-beginnt-alles-gut-zu-werden.html


Wünsche euch alles liebe, bleibt Gesund! Eure Katja


 
 
 
 

Was ist Zoom?

Unser Morgenprogramm und auch der 21.12. abends findet über Zoom statt. Es ist ganz einfach sich über diese Plattform rein zu klicken. Hier sende ich euch mal einen Link den ihr gern Testen könnt bei euch auf dem Computer oder Handy. 


Katja Anderssohn lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Test
Uhrzeit: Dies ist ein regelmäßig stattfindendes Meeting Jederzeit treffen

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/85721809200?pwd=blNJZnpTL00yWFN2YUVLWE90enlnQT09

Meeting-ID: 857 2180 9200
Kenncode: Test


Es ist so, als ob ihr einen virtuellen Raum betretet. Der Link führt euch direkt dahin. Mit dem Passwort schließt ihr den Raum auf. Das könnt ihr jeder Zeit tun, ihr könnt jeder Zeit in den Raum gehen, so oft ihr wollt, ihr braucht nur auf den Link gehen. Jedoch, genau wie auch im echten Leben, ist es auch hier so, dass wir uns zu einer bestimmten Zeit verabreden damit dann auch alle zur gleichen Zeit dort sind. Geht ihr zu einer anderen Zeit dahin, seit ihr allein.

Aktuell

 

Zoom Online Klassen

Melde dich für eine kostenlose Probestunde an

Mo: Morgenprogramm 7 - 8.15 Uhr

Mi: Naam Yoga 19 - 20.30 Uhr

Do: Morgenprogramm 7 - 8.15 Uhr

Fr: Morgenprogramm 7 - 8.00 Uhr



Kontakt / Anmeldung

 

Katja Anderssohn

E-Mail: nydd@naamyoga-dresden.de

Phone: 0174 9983293

Mit Kontaktaufnahme über diese Internetseite erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens und für Marketingkommunikation verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

KATJA ANDERSSOHN

Das Praktizieren von Naam Yoga hält mich nicht nur körperlich gesund und fit. Es schenkt mir auch Kraft, Einsicht, Vertrauen und vieles mehr im Alltag.

 

seit 2010 Yogaschülerin 

2013 zertif. Naam Yoga Lehrerin

2018 zertif. in Harmonyum 1

2019 zertif. in Harmonyum 2

 

sonstige Berufsausbildung:

Dipl. Ing. Maschinenbau


Erfahre mehr in diesem Interview:

https://www.prontopro.de/dd/dresden/yoga


Copyright @ All Rights Reserved